Bypass
Endlich Zuhause Anzeige

"Dekorieren bedeutet, einen rein zwecklich genutzten Raum Liebe, Leben und Persönlichkeit einzuhauchen."

Lesen Sie hier mehr

Empfohlene Literatur

Deko Liebe 2: Schaffen Sie eine herzliche Atmosphäre in Ihrem Heim mit wunderschönen Dekorationen zu allen Jahreszeiten
hier bestellen

Topartikel

Dekorative Lampen - Ingo Maurer ´s Hängeleuchte ZETTEL

Großansicht

Eine kluge Idee, genial umgesetzt von dem Designer Ingo Maurer. Hierbei sind Zettel, die man selbst beschriften kann der Lampenschirm.
hier bestellen

Folge Stil-Dekoration.de auf Twitter und bleibe immer aktuell mit neuesten Dekoartikel

Folge Stil-dekoration.de auf Twitter
Sie befinden sich hier: Startseite > Farben und Formen
Blumen

Formen bestimmen Farben

Akzente durch Dekorationen setzen

Farben werden durch Formen bestimmt. Formen werden von der Nutzung bestimmt. Diese einfachen Prinzipien gelten auch beim Einrichten und dekorieren eines Raumes.

Räume sollten immer nach deren Form, Nutzung und Ausleuchtung mit der richtigen Farbe versehen werden.

Sollten Sie sich nicht entscheiden können, welche Farbe, Sie einem Raum geben sollen, entscheiden Sie sich immer für die hellere. Damit liegt man immer richtiger als mit einer dunkleren Farbe.

Geben Sie Räumen mehrere Farbtöne oder mehrere Farben. Wenn man einem Raum z.B.: verschiedene Rottöne gibt, kann man durch aus besser dran sein, als wenn man versucht Farben zu mischen und dabei Fehler begeht. Auf der sicheren Seite ist man mit einer Farbrichtung und mehreren Tönen.

Akzente können Sie durch Einrichtungen, Dekorationen, und Beleuchtung setzen.

Die Dekoration als Akzentsetzung muss sich farblich oder von der Form her hervorheben vom Rest. Deko kann ruhig dezent, knallig und sehr expressiv sein. Wenn eine Hauptfarbe im Raum gegeben ist, kann die Deko, der Kontrast dazu sein, um Leben und Emotionen in den Raum zu bringen.

Einige kleine Dekorationen verteilt auf eine große Fläche können genau so interessant wirken, wie eine einzige große Dekoration.

Achten Sie darauf Dekorationen auch richtig in Szene zu setzen, diese brauchen auch immer das passende Licht dazu, womöglich auch eine spezielle Anleuchtung.


Beispiele für die Akzentsetzung durch Dekorationen:

  • Wände betonen durch Farbmuster, Dekotapeten, Wandaufkleber
  • Decken hervorheben, durch dekorative Hängelampen
  • Große dekorative Elemente als Eyecatcher aufstellen
  • Symetrisch angeordnete, kleinere Dekorationen
  • Zur Farbe des Raumes passende Dekoartikel
  • Zum Thema passende Atrappen und Immitationen